Schwimmen

Im Sommer gibt es nichts Erfrischenderes als das Badevergnügen an den Flüssen. Ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste zum Baden, Grillen, Sonnenbaden.

In Lingenau gibt es zwei Flüsse, die zum Verweilen einladen. Die Subersach und die Bregenzerach.

Der Einstieg zur Subersach befindet sich vor der Gschwendtobelbrücke. Von dort sind es zu Fuß ca. 15 Minuten bis zum erfrischenden Nass. Entlang des Lingenauer Hausflusses der „Subersach“ gibt es beliebte Schwimmstellen, wie z.B. den „Wasserfall“ bei dem an heissen Tagen Jung und Alt Abkühlung suchen.

Aber auch versteckte Buchten mit wunderschönem, türkisblauen und klarem Wasser laden zum Schwimmen, Planschen, Staudamm bauen und Wegträumen ein. Die Bregenzerach finden Sie entlang des Achtalweges, dort gibt es auch einen wunderschönen Radweg. Sie können mit dem Auto Richtung alter Bahnhof – High5 fahren, bei der Kehre befindet sich ein kleiner Parkplatz und von dort sind es zu Fuß noch ca. 10 Minuten bis zum Fluss.